Ent­steht aus der Coro­na Kri­se die nächs­te Immo­bi­li­en­kri­se?

immobilienkrise hausverkauf corona wertverlust platzt die immoblienblase notverkauf

Die aktu­el­le Coro­na Kri­se durch den Virus Covid-19 kos­tet vie­le Men­schen Ihren Arbeits­platz und Ihre Exis­tenz. Bund und Län­der bie­ten momen­tan als schnel­le Hil­fe­stel­lung:

  • Steu­er­auf­schü­be
  • Steu­er­ver­güns­ti­gun­gen
  • Erlass von Säum­nis­zu­schlä­gen
  • Aus­set­zung der Voll­stre­ckungs­maß­nah­men bis zum Jah­res­en­de
  • Ver­län­ge­rung der Insol­venz­fris­ten
  • Ret­tungs­schirm und KFW-Dar­le­hen
  • Not­kre­di­te
  • Finanz­hil­fen und Unter­stüt­zun­gen
  • Finan­zie­run­gen etc. an.

Auch wenn wir Steu­er­auf­schü­be und ver­güns­tig­te KFW-Kre­di­te nut­zen, am Ende wer­den wir alles zurück­zah­len müs­sen. Um Liqui­di­tät zu schaf­fen und finan­zi­ell zu über­le­ben, wer­den vie­le von uns Ihre Rück­la­gen angrei­fen und oder gelieb­te Din­ge ver­kau­fen müs­sen. Mög­li­cher­wei­se den­ken Sie jetzt über den Ver­kauf Ihrer Immo­bi­lie nach.

Es ist nicht aus­zu­schlie­ßen, dass durch die Coro­na Kri­se die vie­ler­seits pro­pa­gier­te Immo­bi­li­en­bla­se zu plat­zen droht und es zu einer panik­ar­ti­gen Flut von Immo­bi­li­en­ver­käu­fen kom­men könn­te, trotz Finan­zie­rungs­un­ter­stüt­zung durch KFW-Dar­le­hen und Lan­des­hil­fen.

Immo­bi­li­en­prei­se aktu­ell:
Klei­nes Ange­bot = gro­ßer Preis
Immo­bi­li­en­prei­se bald:
Gro­ßes Ange­bot = Klei­ner Preis

In dem letz­te­ren Zyklus befin­den wir uns jetzt noch. Die Fra­ge ist, wie lan­ge noch. Des­halb war­ten Sie nicht zu lan­ge, nut­zen Sie den Wett­be­werbs­vor­teil und das momen­ta­ne Immo­bi­li­en­hoch und ver­ein­ba­ren Sie zeit­nah einen Bespre­chungs­ter­min mit unse­ren Exper­ten. Tun Sie es jetzt, bevor es ande­re tun.

Wir kön­nen auch Ihre Immo­bi­lie dis­kret an einen Kapi­tal­an­le­ger ver­kau­fen und SIE WERDEN MIETER IN IHRER EIGENEN IMMOBILIE.

Nach außen hin, zu Ihrer Nach­bar­schaft ändert sich nichts.

Wir kön­nen Sie nicht in punk­to KFW-Mit­tel, Lan­des­hil­fen, Steu­er­auf­schü­ben oder der­glei­chen bera­ten, aber unser Team ver­fügt über 30-jäh­ri­ges Fach­wis­sen im Immo­bi­li­en­be­reich. Mit dem ent­spre­chen­den Know­how und Fin­ger­spit­zen­ge­fühl sowie dis­kre­tem Vor­ge­hen wer­den wir Ihnen durch die Kri­se hel­fen.

Unse­re Immo­bi­li­en­be­treu­er und Woh­nungs­fach­wir­te ste­hen Ihnen rund um die Uhr zur Ver­fü­gung.

Kon­tak­tie­ren Sie uns tele­fo­nisch unter 0211 452020 oder per E‑Mail info@steudel-immobilien.de.

Wei­te­re The­men zum pri­va­ten Immo­bi­li­en­ver­kauf